Ernährungsmedizin

Heilpraxis Claudia Kunz

Ayurveda & ganzheitliche Therapie

Ernährungsmedizin

Nahrung ist, genau wie auch der Mensch, mehr als die die Summe ihrer Bestandteile.

 

Die ayurvedische Ernährungslehre ist eine Sammlung von Erfahrungen und Erkenntnissen zur energetischen Wirkung von Nahrungsmitteln. Hauptziel der Ernährungstherapie ist es, über die Nahrung die Gewichtung der Doshas zu beeinflussen und dadurch die Auswirkungen der Ungleichgewichte zu minimieren.

Lebensmittel werden dabei nicht nur definiert über ihre Inhaltsstoffe wie Kohlenhydrate, Fette, Eiweiße, Vitamine, Mineralstoffe/Spurenelemente. Vielmehr geht es darum, welche Nahrung für Sie zuträglich und geeignet ist, also von Ihrem Verdauungssystem auch verarbeitet werden kann.

 

Die Ernährungstherapie kann vielseitig eingesetzt werden:

 

  • Stoffwechselerkrankungen
  • Unverträglichkeiten
  • Allergien und Hauterkrankungen
  • Migräne
  • Übergewicht
  • bestimmte Formen von Schmerzen

 

 

Ablauf der Erstberatung

 

  • Beurteilung der Verdauungs- und Stoffwechselkraft über Anamnese, Puls- und Zungendiagnose
  • Analyse des Ernährungsverhalten, Ihrer Wünsche, Ziele und Vorlieben
  • Maßgeschneiderte Beratungen für die persönlichen Essprobleme und Planung der weiteren Sitzungen, wenn nötig

 

Nach Bedarf können weitere Schritte empfehlenswert sein:

 

  • Erarbeitung eines Ernährungsplans für Ihre Bedürfnisse
  • Kombinationsbehandlung mit Ausleitungsverfahren, Ohrakupunktur oder Kräutertherapie

 

Aus meiner Erfahrung genügt es oft nicht, nur zu wissen, wie man sich gut ernährt. Am Ende muss man es auch tun. Dabei kann es unterstützend sein, seine eigenen Ernährungsmuster zu verstehen und gezielt daran zu arbeiten. So ist die Beratung, die ich anbiete, nicht nur auf Wissensvermittlung aufgebaut, sondern orientiert sich daran, wie Sie ihre Ziele auch erreichen können.

Copyright © Claudia Kunz